1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Jugendhandball: Bayer Dormagen spielt im Halbfinale zuerst auswärts

Jugendhandball : TSV tritt im DM-Halbfinale zunächst auswärts an

Im ersten Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft tritt die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen am Samstag bei den Rhein-Neckar Löwen an.

(sit) Die Termine fürs Halbfinale der Deutschen Meisterschaft im Nachwuchs-Handball stehen fest: Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen tritt am Samstag zum Hinspiel bei den Rhein-Neckar Löwen an. Die Partie in der Erich-Bamberger Stadthalle an der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Östringen wird um 16 Uhr angepfiffen. Das Rückspiel ist für Samstag, den 29. Mai angesetzt. Bis dahin hofft der TSV, das wegen der Arbeiten an der Deckenbeleuchtung seit dem 13. Mai gesperrte Sportcenter wieder nutzen zu können. Das zweite Match im Viertelfinale gegen den Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt hatten die von Peer Pütz betreuten Schützlinge des an Corona erkrankten Chefcoachs David Röhrig am Samstag in der Leverkusener Ostermann-Arena ausgetragen. Im zweiten Halbfinale sind die Füchse Berlin-Reinickendorf schon am Freitag (17 Uhr) Gastgeber der JSG Melsungen/Körle/Guxhagen. Das Rückspiel findet am Freitag, den 29. Mai (19 Uhr) in Melsungen statt. Die Entscheidung über den Titel fällt dann ebenfalls in Hin- und Rückspiel am 5./6. bzw. 12./13. Juni.