Jugend-Vierkampf des Kreispferdesportverbandes Neuss

Pferdesport : Vorbereitungen für den Vierkampf laufen auf Hochtouren

(-vk) Noch steht mit den Gut Neuhaus Indoors (14. bis 17. März) der Höhepunkt der Hallensaison erst bevor, da scharren die Pferdesportler mit Blickrichtung auf die „grüne Saison“ bereits mit den Hufen.

Die beginnt im Kreispferdesportverband Neuss mit dem Jugend-Mannschafts-Vierkampf, der am 23. und 24. März in Neuss und Kaarst ausgetragen wird. Auf dem Programm steht eine Kombinationswertung aus Schwimmen (im Neusser Stadtbad), Laufen (auf der bezirkssportanlage Stadtwald) am ersten sowie Dressur- und Springreiten auf Gut Mankartzhof am zweiten Tag. Eine Mannschaft besteht aus vier Mitgliedern, die jeweils in einer Disziplin starten, für Läufer und Schwimmer gibt es optional noch einen Reiterwettbewerb Schritt-Trab. „Trotz aller sportlichen Vielseitigkeit steht das Reiten im Vordergrund,“ sagt Jutta Soliman, die Vorsitzende des Jugendausschusses. Sie hofft auf ähnlich gute Resonanz wie bei der letzten Auflage, als im November 2017 mehr als 120 Teilnehmer an den Start gingen. Anmeldeschluss ist am Freitag, 8. März. Weitere Informationen sowie Nennformulare zum Herunterladen gibt es auf der Internetseite des Kreispferdesportverbandes unter der Adresse
www.pferdesport-neuss.de