1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Jugend-Coach von Bayer Dormagen nächste Saison bei Bergischen Löwen

Handball : Jugend-Coach des TSV wechselt zum Bergischen HC

Peer Pütz, der aktuell die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen betreut, wird nächste Saison Co-Trainer beim Erstligisten Bergischer HC. Dort trifft er auf einen alten Bekannten.

Als der Handball-Zweitligist TSV Bayer Dormagen Mitte November verkündete, dass ihn seine beiden erfolgreichen Nachwuchstrainer David Röhrig (A-Jugend) und Peer Pütz (B-Jugend) verlassen, stand schon fest, dass Röhrig in der kommenden Saison den Männer-Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau als Chefcoach übernimmt. Inzwischen ist auch klar, was Pütz in Zukunft macht. Erstligist Bergischer HC kündigte an, dass der 30-Jährige Teil des für die nächste Saison erweiterten Trainerteams wird. Dort wird er Assistent von Jamal Naji, der im Sommer vom aktuellen Zweitligisten TuSEM Essen zu den Bergischen wechselt. Lange Zeit, um sich aneinander zu gewöhnen, werden die beiden nicht benötigen, denn sie kennen sich bestens aus ihrer gemeinsamen Zeit beim TSV Bayer Dormagen. Als Naji dort bis Sommer 2020 Jugendkoordinator und A-Jugend-Trainer war, arbeitete Pütz unter ihm als Trainer für die C-Jugend und war schon wie jetzt immer noch auch Co-Trainer von Dusko Bilanovic beim Zweitliga-Team. Bei den Bergischen Löwen soll Peer Pütz nächste Saison als Assistenztrainer den Aufgabenschwerpunkt Statistik und Scouting besetzen.