1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Korschenbroich: Jetzt für Grundschulen anmelden

Korschenbroich : Jetzt für Grundschulen anmelden

Die Grundschulen in Korschenbroich trotzen dem Landestrend und sind nicht von Schließungen bedroht – weil es in der Stadt genügend Schüler gibt. Die Eltern können jetzt wieder auswählen: Kinder, die zum 1. August 2012 schulpflichtig werden, können an den Grundschulen angemeldet werden.

Die Grundschulen in Korschenbroich trotzen dem Landestrend und sind nicht von Schließungen bedroht — weil es in der Stadt genügend Schüler gibt. Die Eltern können jetzt wieder auswählen: Kinder, die zum 1. August 2012 schulpflichtig werden, können an den Grundschulen angemeldet werden.

Bürgermeister Heinz Josef Dick hat guten Grund, mit der Grundschul-Landschaft in Korschenbroich zufrieden zu sein. "Bei uns sind keine Schließungen notwendig", stellt der Verwaltungschef klar. Damit steht die Stadt besser da als viele andere Orte in Nordrhein-Westfalen: Laut eines Gutachtens der Lehrergewerkschaft "Verband Bildung und Erziehung" (VBE) droht jeder achten Grundschule in NRW das Aus. Der Grund: sinkende Schülerzahlen. "Wir haben in der Stadt genügend Schüler. Darüber hinaus gibt es einen breiten Konsens, die Ortsteilschulen zu erhalten", sagt Dick.

Erziehungsberechtigte können ihre Kinder, die im kommenden Jahr schulpflichtig werden, jetzt an den Grundschulen anmelden. Diese bieten ab sofort entsprechende Termine an. Um Wartezeiten zu vermeiden, liegen Terminlisten in den Kindergärten aus. Die NGZ gibt einen Überblick über die Termine:

Andreas-Schule Anmeldungen für den Hauptstandort an der Pescher Straße werden am 18. Oktober, 10 bis 13 Uhr (für Kindergarten St. Andreas), 19. Oktober, 10 bis 13 Uhr (für Kindergarten Am Sportplatz) und 17 bis 18 Uhr (ohne Voranmeldung) sowie am Donnerstag 10 bis 12 Uhr (für Kindergarten Danziger Straße) entgegengenommen. Tag der offenen Tür ist am 15. Oktober, 9 bis 12.30 Uhr. Anmeldungen am Teilstandort Pesch, Kleinenbroicher Straße 60: Samstag, 15. Oktober, 9 bis 12.30 Uhr.

Grundschule Herrenshoff Anmeldetermine am Donnerstag, 13. Oktober, 8.30 bis 12.30 Uhr, sowie Montag, 17. Oktober, 14 bis 16.30 Uhr. Die Grundschule bietet am Samstag, 8. Oktober, 10 bis 12 Uhr, einen Tag der offenen Tür.

Gutenbergschule Dort gibt es am Donnerstag, 13. Oktober, 16 bis 18.15 Uhr, noch einen Termin.

Maternus-Schule Tag der offenen Tür am 8. Oktober, 8.45 bis 11.30 Uhr. Anmeldungen am Mittwoch, 12. Oktober, 8.30 bis 11.20 Uhr, und Donnerstag, 13. Oktober, 8.30 bis 12.20 Uhr, sowie am Samstag, 15. Oktober, 9 bis 16 Uhr.

Grundschule Glehn Anmeldungen vom 17. bis 21. Oktober und 7. bis 11. November, jeweils 8 bis 13 Uhr.

Grundschule Liedberg Termine: Samstag, 15. Oktober, 9 bis 12 Uhr, Dienstag, 18. Oktober, 14 bis 17 Uhr, Mittwoch, 19. Oktober, 11 bis 14 Uhr, Donnerstag 20. Oktober, 14 bis 17 Uhr, und vom 7. bis 10. November, jeweils 8.30 bis 12 Uhr. Tag der offenen Tür: Samstag, 8. Oktober, 10 bis 12 Uhr.

Fragen zum Anmeldeverfahren beantwortet Anke Putterer vom Schulverwaltungsamt unter Tel. 02161 613122.

(NGZ/rl)