Isabell Güsgen führt Nachwuchs des TSV Bayer Dormagen in Düsseldorf an

Leichtathletik : Isabell Güsgen führt Nachwuchs des TSV Bayer an

15. Hallensportfest des SC Bayer 05 Uerdingen in Düsseldorf.

(sit) Die im Herbst geleistete Arbeit bescherte dem Leichtathletik-Nachwuchs des TSV Bayer Dormagen schon beim 15. Hallensportfest des SC Bayer 05 Uerdingen in Düsseldorf gute Ergebnisse: So gewann Isabell Güsgen (Altersklasse W15) über 60 Meter in persönlicher Bestleistung von 9,35 Sekunden. Nikolas Krins beendete den Weitsprung aus kurzem Anlauf heraus mit 6,18 Meter auf Rang zwei. Den Silberrang belegte auch Kai Heimes (beide U20) in 23,80 Sekunden über 200 Meter. Über 60 Meter Hürden stellten in der Altersklasse W12 Martina Podgorski (10,76 Sekunden/Platz drei), Maike Beran (10,77/4.) sowie Tiara Majer (10,95/5.) allesamt Bestzeiten auf. Martina Podgorski lieferte im Weitsprung mit 4,86 Meter einen weiteren Hausrekord sowie den zweiten Platz ab. Trainerin Ulrike Wölm: „Ich bin sehr zufrieden.“

Weitere Ergebnisse des TSV: U18: Angelina Buchartz, 200 m, 27,62 Sekunden, Platz 8; Kemi Körsgen, 200 m, 28,36 Sekunden, Platz 12; Tabea Daams, Weitsprung, 4,81 m, Platz 9: Maurice Schwitalla, 200 m, 24,33 Sekunden, Platz 6: Linus Rudolph, 200 m, 24,84 Sekunden, Platz 11. W12: Charlotte Böhm, 60 m Hürden, 11,09 Sekunden, Platz 7; Charlotte Böhm, Weitsprung, 4,85 m (PB), Platz 4; Emely Bark, Weitsprung, 4,56 m (PB), Platz 6; Maike Beran, Weitsprung, 4,40 m (PB), Platz 8; Fatma Laledere, Kugelstoßen, 6,38 m, Platz 5; Fatma Laledere, 60 m, 8,85 Sekunden (PB), Platz 5; Tiara Majer, 800 m, 2:47,89 Minuten (PB), Platz 6. W11: Linn Fischer, 50 m, 7,81 Sekunden (PB), Platz 5; Linn Fischer, Weitsprung, 4,15 m (PB), Platz 7; Sara Christmann, Weitsprung, 4,19 m (PB), Platz 5. M12: Torben Mock, 800 m, 2:35,21 Minuten, Platz 5; Torben Mock, Kugelstoßen, 7,14 m (PB), Platz 5

Alle Ergebnisse gibt es unter https://www.scbayer05.de/wp-content/uploads/2019/12/Ergebnisse_Halle_081219.pdf