1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Korschenbroich: Im Stadtgebiet: Feuerwehr prüft Löschwasserhydranten

Korschenbroich : Im Stadtgebiet: Feuerwehr prüft Löschwasserhydranten

Die Freiwillige Feuerwehr Korschenbroich prüft ab morgen bis Mitte Dezember die Löschwasserhydranten im Korschenbroicher Stadtgebiet. Die jährliche Prüfung dient dazu, ihre einwandfreie Funktion für den Einsatz sicherzustellen.

Gleichzeitig werden so die Verzeichnisse der Feuerwehr, die die genaue Lage aller Löschwasserhydranten beinhalten, aktualisiert. Zusätzlich werden die Hydranten für die kommenden Monate winterfest gemacht.

Frank Baum, der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr, weist darauf hin, dass bei der Überprüfung eine Vielzahl von Hydranten betätigt werden, so dass es zu ungefährlichen Trübungen und Verfärbungen des Leitungswassers kommen kann. Baum: "Diese Trübung entsteht, weil während des Tests mehr Wasser als während des übrigen Jahres gleichzeitig durch das System fließt und so mehr Eisenpartikel gelöst werden. Die tragen dann zur Trübung bei."

(NGZ/rl)