1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

HTC SW Neuss schließt die reguläre Saison am Sonntag in Gladbach ab

Hockey : HTC schließt die reguläre Saison in Gladbach ab

Ein Sieg würde die Schützlinge von Trainer Matthias Gräber auf Platz drei überwintern lassen.

Gäbe es dieses schreckliche Virus nicht, Hockey-Zweitligist HTC SW Neuss ginge so entspannt wie selten in die Winterpause. Mit dem Sechs-Punkte-Wochenende, das Heimsiege über SW Köln (2:1) und DSD Düsseldorf (2:0)  gebracht hatte, machten die Schützlinge von Trainer Matthias Gräber nämlich schon vor dem letzten Match am Sonntagmittag (12 Uhr) beim Gladbacher HTC nicht nur den Klassenverbleib, sondern auch die Teilnahme an der Aufstiegsrunde perfekt. Wenn es im Frühjahr 2021 auf dem Feld weitergeht, nimmt der HTC alle während der regulären Saison erstrittenen Punkte und Tore mit. Konkret sieht das aktuell so aus: 1. Düsseldorfer HC (43 Punkte), 2. BW Köln (39), 3. HTC SW Neuss (29), 4. Gladbacher HTC (28/ein Spiel weniger), 5. DSD Düsseldorf (26). Mit einem Sieg in Gladbach würde Neuss auf Rang drei überwintern.