Hockey Hockey: Schwarz-Weiß nach Sieg im Kellerduell fast durch

Neuss · Läuft alles normal, sollte der HTC SW Neuss mit dem 7:5-Erfolg (Halbzeit 3:2) am Samstag beim Schlusslicht Gladbacher HTC das Ticket für eine weitere Saison in der Hallenhockey-Bundesliga schon im letzten Spiel der Hinrunde gebucht haben. Für Trainer Daniel Strahn ist die Sache jedenfalls so gut wie geritzt: "Das sollte der Klassenerhalt gewesen sein", stellte er fest, "ansonsten müsste es schon mit dem Teufel zugehen".

(sit)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort