1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Hockey: Hockey: HTC-Damen müssen Ausfälle verkraften

Hockey : Hockey: HTC-Damen müssen Ausfälle verkraften

Bei der zweiten Auflage des Bonfiglioli-Cups ist auch das Frauenfeld stark besetzt: Neben den Hockey-Damen des Ausrichters HTC SW Neuss sind noch RW Köln, TSV Mannheim, Rüsselsheimer RK und Düsseldorfer HC dabei.

Mitunter lässt sich dabei sogar beobachten, wie sich die Neusser Bundesliga-Konkurrenz für die Hallensaison verstärkt hat. So reisen etwa die Düsseldorferinnen mit zwei neuen Spielerinnen an. Fürs Tor kam Nathalie Kubalski, die die vergangenen vier Jahre für den HC Essen zwischen den Pfosten stand, als Stürmerin wurde die russische Nationalspielerin Ksenia Svezhentseva verpflichtet. Apropos Nationalspielerinnen: Zwei aktuelle deutsche hat auch der HTC SW Neuss in seinen Reihen, doch weil am Wochenende parallel ein Lehrgang der Nationalmannschaft über die Bühne geht, können Luisa Steindor und Lena Andersch nicht beim Turnier des eigenen Vereins dabei sein. "Trotzdem werden wir eine Mannschaft aufbieten können, die sich ordentlich präsentiert", betont SW-Trainer Simon Starck, auch wenn im klar ist, dass angesichts der kurzen Einspielzeit für die Hallensaison noch nicht alles rund laufen wird: "Aber gerade deswegen nehmen wir das Turnier als Vorbereitung ernst." Das Auftaktspiel bestreiten die Neusserinnen heute um 13 Uhr in der Stadionhalle gegen RW Köln, am Sonntag steigt das erste Damenspiel in der Marie-Curie Halle um 9 Uhr.

(NGZ)