Lokalsport: Hockey: HTC-Damen feiern Heimsieg über Gladbach

Lokalsport: Hockey: HTC-Damen feiern Heimsieg über Gladbach

Mit einem am Ende noch deutlichen 12:5-Sieg (Halbzeit 5:2) über den Gladbacher HTC II im ersten Heimspiel der Hallenhockey-Verbandsliga untermauerten die Mädels des HTC SW Neuss ihre Aufstiegsambitionen.

Zwar gerieten die Gastgeberinnen nach fahrigem Beginn zunächst in Rückstand, vermochten sich aber schnell wieder aufzurappeln und ihr Spiel durchzudrücken. Schon zur Halbzeitpause waren die Kräfteverhältnisse geklärt. "Der Spielverlauf zeigte deutlich, dass in diesem Spiel noch mehr Tore möglich gewesen wären", sagte Trainer Matthias Gräber, der mit seiner Mannschaft am 1. Advent (Anpfiff 16 Uhr) an heimischer Jahnstraße den Crefelder SV empfängt.

Für Neuss trafen gegen Gladbach: Tondorf (4), Grein (3), Güttler (2), Gummersbach (2), Schneider (1).

(sit)