Lokalsport: Heute geht es mit dem Straßenrennen weiter

Lokalsport : Heute geht es mit dem Straßenrennen weiter

Büttgen (-vk) Was gestern mit dem "Spurt in den Mai" begann, findet heute mit dem Straßenrennen auf dem Rundkurs mit Start und Ziel an der Pampusschule seine Fortsetzung: Zwei Tage lang steht Büttgen ganz im Zeichen des Radsports. Zur 39. Auflage des Zweier-Mannschaftsfahrens um den "Großen Preis der Sparkasse Neuss" gab sich gestern Abend im Sportforum an der Olympiastraße die nationale Elite des Bahnradsports ein Stelldichein, angeführt von Zweier-Weltmeister Theo Reinhardt, der mit seinem Teampartner Leif Lampater die schärfsten Rivalen der Vorjahressieger Nils Schomber und Henning Bommel bildeten (das Ergebnis lag bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht vor).

Alle vier sind auch heute dabei, wenn um 15.10 Uhr das Eliterennen über 80 Runden gleich 72 Kilometer gestartet wird. Los geht's heute bereits um 9.30 Uhr mit dem Rennen der C-Amateure, letzter Start ist um 17 Uhr das Rennen der Speedskater.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE