Eishockey-Regionalliga Heimspiel des NEV gegen Ratingen am Freitag fällt aus

Neuss · Der Neusser EV legt in der Eishockey-Regionalliga an diesem Wochenende unfreiwillig eine Pause ein. Gegner Ratinger Ice Alien bat um Spielverlegung.

 Ist mit dem Neusser EV am Freitag nicht im Einsatz: Trainer Sebastian Geisler.

Ist mit dem Neusser EV am Freitag nicht im Einsatz: Trainer Sebastian Geisler.

Foto: NEV

Das für Freitag geplante Heimspiel des Neusser EV in der Eishockey-Regionalliga gegen die Ratinger Ice Aliens wird verschoben. „Im Sinne des Sportsgeists war für unseren Trainer und mich klar, dass wir dem Wunsch der von zahlreichen Ausfällen betroffenen Gäste entsprechen würden“, sagt NEV-Vorsitzender Udo Tursas. „Da für uns auch am Sonntag kein Spiel auf dem Programm steht, wäre es natürlich grundsätzlich wünschenswert gewesen, freitags zu spielen, um im Rhythmus zu bleiben, aber auch vor uns macht die Erkältungswelle nicht halt. Wir hätten wahrscheinlich keine drei kompletten Reihen zusammen bekommen“, fügt Coach Sebastian Geisler hinzu. Beide Vereine wollen kurzfristig einen Ausweichtermin vereinbaren.

Zum Personal: Bei Felix Kessinger erwartet der NEV in den nächsten Tagen Klarheit über die Schwere der Verletzung, die er sich beim Spiel gegen Wiehl zugezogen hatte. -sit

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort