1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Korschenbroich: Hauptausschuss billigt Entlassungsgesuch von Rudolf Graaff

Korschenbroich : Hauptausschuss billigt Entlassungsgesuch von Rudolf Graaff

Einstimmig empfahl gestern Abend der Hauptausschuss dem am 31. März tagenden Stadtrat, den Beigeordneten Rudolf Graaff (44) zu entlassen. Die Entscheidung des Stadtrates wird eine Formsache sein. Graaff hat schriftlich um seine Entlassung gebeten. Dem Gesetz zufolge, muss der Rat dem Antrag entsprechen. Rudolf Graaffs Schreibtisch steht ab 1. April in Düsseldorf, wo er als Beigeordneter für den Städte- und Gemeindebund tätigt sein wird. Ebenfalls einstimmig sprach sich der Ausschuss dafür aus, nicht sofort einen neuen Beigeordneten zu wählen.

Graaffs Funktion als Chef des Technisches Fachbereiches soll Bürgermeister Heinz Josef Dick vorläufig intern neu besetzen. Dick kündigte dazu ein Ausschreibungsverfahren an. Die Stelle soll dann möglichst zum 1. Mai neu besetzt sein. Die dadurch frei werdende Position darf laut Landesregierung in Nothaushaltskommunen für ein Jahr nicht besetzt werden.

(NGZ)