1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Handball: TSV Bayer Dormagen spielt am Samstag gegen TV Großwallstadt

Handball : Dormagen spielt am Samstag gegen TV Großwallstadt

Nach seiner Verletzungspause kehrt Rückraum-Shooter Ante Grbavac aufs Spielfeld zurück.

(sit) Das Heimspiel des Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen am Samstag (19.30 Uhr, Video-Livestream auf sportdeutschland.tv schon ab 19 Uhr) gegen den ehemaligen Deutschen Serienmeister TV Großwallstadt findet statt. An einem Spieltag mit bis Freitag coronabedingt gleich vier Absagen geht das schon als gute Nachricht  durch. Bei den Gastgebern fallen neben Torhüter Sven Bartmann, auf den seine Mannschaft wegen einer Blessur im Sprunggelenk womöglich sechs Wochen verzichten muss, auch Julian Köster und Carlos Iliopoulos verletzt aus. Wieder mit dabei ist dafür Rückraum-Shooter Ante Grbavac, dem bei seinem bislang letzten Einsatz gegen den TuS N-Lübbecke acht Treffer gelungen waren. Zum Aufgebot gehören zudem der A-Jugendliche Lucas Rehfus und der mit einem Zweitspielrecht ausgestattete Fynn Johannmeyer. Das bislang letzte Duell der Kontrahenten endete in der Saison 2018/19 mit einem 32:32-Unentschieden. Die Partie in Großwallstadt hatte der TSV mit  28:33 verloren. Geleitet wird die Begegnung im TSV Bayer Sportcenter von den Schiedsrichtern Pawel Fratczak (Geldern) und Paulo Ribeiro (Diepholz).