1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Handball: Torhüter Janis Boieck feiert sein Erstliga-Debüt

Handball : Torhüter Janis Boieck feiert sein Erstliga-Debüt

Der 22-Jährige hatte beim TSV Bayer Dormagen keinen Vertrag mehr bekommen.

(-vk) Lange hatte Janis Boieck nach einem neuen Arbeitgeber gesucht, nachdem Handball-Zweitligist TSV Bayer Dormagen im Frühjahr den Vertrag des ehemaligen Junioren-Nationaltorhüters nicht verlängert hatte. Dann verpflichtete ihn der HC Erlangen, vornehmlich, um in der in der Dritten Liga spielenden Reserve Spielpraxis zu sammeln. Am Mittwochabend beim 34:25-Sieg über den TVB Stuttgart feierte der 22-Jährige nun sein Erstliga-Debüt. Grund war der Ausfall von HCE-Torhüter Klemen Ferlin, der mit einem positiven Corona-Test vom Aufenthalt bei der slowenischen Nationalmannschaft zurückgekehrt war und deshalb ebenso wie Stuttgarts Nationaltorhüter Johannes Bitter nicht eingesetzt werden durfte. Janis Boieck löste Erlangens bereits 37 Jahre alten Keeper Martin Ziemer für dreieinhalb Minuten zwischen den Torpfosten ab und trug sich mit zwei gehaltenen Bällen in den Spielbericht ein.