Handball-Oberliga Mittelrhein TSV Bayer Dormagen

Handball : Dormagener Reserve schlägt Tabellenführer

Für einen Aufstieg  kommt die Siegesserie der Oberliga-Handballer des TSV Bayer Dormagen II ein wenig spät, „dafür haben wir in die Hinrunde zu viele Punkte unnötig liegen lassen,“ sagt Co-Trainer Joachim Kurth.

Doch mit dem 27:23-Sieg (Halbzeit 12:13) über Spitzenreiter HC Weiden verkürzten die Dormagener den Rückstand auf den Tabellenzweiten TuS Derschlag auf einen Punkt, zu Weiden sind es vier Zähler. „Wir wussten, dass wir für einen Sieg kühlen Kopf bewahren mussten,“ sagte Trainer Frederic Rudloff nach einer hektischen Partie, in der Olesen Haugaard (10/7), Psyszora (9), Krefting, Kauwetter (je 2), Marquis, Eberlein, Winter und Pestinger (je 1) die Tore erzielten. Am Samstag (15.30 Uhr)  geht es mit dem nächsten Spitzenspiel gegen den TV Birkesdorf (4.) weiter.

Mehr von RP ONLINE