1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Handball: Handball: NHV fiebert schon dem Spitzenspiel entgegen

Handball : Handball: NHV fiebert schon dem Spitzenspiel entgegen

Gleich mit einem Spitzenspiel startet Handball-Oberligist Neusser HV in die Rückrunde: Am 13. Januar erwartet der Tabellendritte den um einen Platz und einen Punkt besser gestellten VfL Borussia Mönchengladbach in der Hammfeldhalle, gegen den es im Hinspiel mit 21:27 eine von bisher nur zwei Saisonniederlagen gab.

Entsprechend groß ist die Vorfreude im Neusser Lager: "Wir haben schon 400 Eintrittskarten für die Partie verkauft", weiß Trainer Rene Witte zu berichten. Er nimmt mit seinen Schützlingen heute Abend das Training nach der kurzen Weihnachtspause wieder auf. Bereits am Sonntag (6. Januar, 15.30 Uhr) ist der NHV in der dritten Kreispokalrunde beim Verbandsligisten TV Ratingen gefordert, am Dienstag folgt noch ein Testspiel gegen Drittligist Bayer Uerdingen.

Gänzlich ohne Vorbereitung müssen hingegen die Oberliga-Handballerinnen des NHV ins neue Handballjahr starten: Am Sonntag (6. Januar, 14 Uhr, Hammfeldhalle) steht mit dem Heimspiel gegen Mettmann Sport die letzte Partie der Hinrunde auf dem Plan. Spielertrainerin Sandra Höfig, die erst heute aus dem Urlaub zurückkommt, will trotzdem die positive Entwicklung fortsetzen – aus den letzten acht Spielen holten ihre Schützlinge 12:4 Zähler. Ganz anders die Gäste: Nach gutem Start gab es für Mettmann zuletzt 2:10 Punkte.

(f95)