Handball NHV fühlt sich vom Kreis im Stich gelassen

Neuss · Die vom Rhein-Kreis gesetzten Bedingungen für eine Rückkehr in die Hammfeldhalle sind für den Neusser HV mit den Realitäten im leistungsorientierten Handballsport nicht zu vereinbaren. Geschäftsführer kündigt zornig Rücktritt an.    

 Nicht mehr als eine schöne Erinnerung: 2017 stieg der Neusser HV in der Hammfeldhalle in die 2. Bundesliga auf.

Nicht mehr als eine schöne Erinnerung: 2017 stieg der Neusser HV in der Hammfeldhalle in die 2. Bundesliga auf.

Foto: Woitschützke, Andreas (woi)