1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Handball: Handball: Duo bot starke Leistung bei Abschied vom TVK

Handball : Handball: Duo bot starke Leistung bei Abschied vom TVK

Mit einer starken Leistung haben sich Philip p Ruch und Simon Ciupinski vom TV Korschenbrocih verabschiedet: Bei ihrem letzten Auftritt im Trikot des Handball-Drittligisten trugen der Torhüter, der der grippekranken Almantas Savonis vertrat, un der neunfache Torschütze erheblich zum ungefährdeten 38:24-Sieg (Halbzeit 18:12) beim Tabellenletzten DJK Adler Königshof bei, mit dem die Korschenbroicher ihren Endspurt auf acht Spiele ohne Niederlage und 14:2 Punkte ausbauten. Am letzten Spieltag (11. Mai) haben sie aufgrund des Rückzugs des TuS Wermelskirchen spielfrei.

In Krefeld zogen die Gäste vor 300 Zuschauern schnell auf 6:0 davon. Es dauerte bis zur neunten Minute, ehe dem ehemaligen und künftigen Korschenbroicher Max Zimmermann der erste Treffer für die Hausherren gelang. Ciupinski und Deppisch erhöhten auf 8:1 und zwangen Adler-Trainer Goran Sopov dazu, schon nach zwölf Minuten eine Auszeit zu nehmen. Viel änderte das nicht am Spielverlauf, nach 38 Minuten gelang Christoph Gelbke beim 24:14 die erste Zehn-Tore-Führung für den TVK, der mit dem 38:24 seinen höchsten Saisonsieg feierte. "Wir haben heute all das umgesetzt, was wir uns im Vorfeld vorgenommen hatten", freute sich Trainer Ronny Rogawska über den Sieg und eine "tolle Saison".

(-vk)