1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Handball:  Die Saison in der Regionalliga Nordrhein wird fortgesetzt

Handball : Saison in der Regionalliga Nordrhein wird fortgesetzt

Spielt die Politik mit, könnte der Spielbetrieb am 6. Februar 2021 weitergehen.

(sit) Der Vorstand des e.V. Handball Nordrhein hat bei einer 90-minütigen Videokonferenz gemeinsam mit den Vertreten der Regionalliga-Vereine, darunter der TV Korschenbroich und der Neusser HV aus dem Rhein-Kreis Neuss, seinen grundsätzlichen Willen bekundet, die Spielzeit 2020/2021 der Regionalliga Nordrhein in jedem Fall zu einem sportlichen Abschluss zu bringen. Auch wenn über den zukünftigen Modus noch nicht entschieden wurde, besteht Einigkeit in folgenden Punkten:

1. Sollte der Handballsport durch die politisch Verantwortlichen in NRW im Januar wieder zugelassen werden, strebt der Handball Nordrhein e.V. einen Wiederbeginn der Saison am 6. Februar 2021 an.

2. Eine vierwöchige Vorbereitung wird angestrebt, um die körperliche Fitness für den Spielbetrieb zu erlangen und Verletzungsrisiken bestmöglich zu vermeiden.

3. Die Saison soll, sofern möglich, mit dem Wochenende vom 5. Juni 2021 abgeschlossen sein.

4. Der Meister der Regionalliga Nordrhein soll in die 3. Liga aufsteigen.