Lokalsport: Handball: Bayer-Jugend steht im Viertelfinale der DM

Lokalsport : Handball: Bayer-Jugend steht im Viertelfinale der DM

Die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen hat das Achtelfinale um die Deutsche Meisterschaft gewonnen und damit gleichzeitig der A-Jugend den Verbleib in der Bundesliga gesichert. Nach dem 30:20-Sieg im Hinspiel setzten sich die Schützlinge von Trainer David Röhrig gestern Nachmittag mit 24:20 (Halbzeit 12:10) bei der SG Bremen/Hastedt durch.

Beste Werfer bei den Dormagenern, die ab dem 10:9 durch Laurenz Kluth (22.) das Heft in die Hand nahmen und den Gastgebern vor 200 Zuschauern letztmals beim 16:16 (36.) einen Gleichstand gestatteten, waren Maximilian Hinrichs (8/7) und Laurenz Kluth (4/1), die restlichen Treffer steuerten Alexander Koch (3), Etienne Neubauer, Dustin Kraus (beide 2), Marco Mayer, Tobias Rückriem, Lukas Bark, Marcus Neven und Finn Johannmeyer (je 1) bei.

Trotz zweier starker Auftritte musste sich die von Jörg Bohrmann trainierte B-Jugend der HSG Neuss/Düsseldorf Titelverteidiger Füchse Berlin zwei Mal geschlagen geben. Beim 19:17 durch Til Klause (44.) hatte die HSG die 18:20-Niederlage aus dem Hinspiel egalisiert, am Ende triumphierten die Berliner vor 157 Zuschauern in der Lilli-Henoch-Halle mit 21:20, nachdem Tim Schröder in der Schlusssekunde mit einem Siebenmeter an Füchse-Torhüter Gustav König gescheitert war. Linus Schwabe (5), Tim Schröder (4/1), Daniel Küpper, David Jurisic (beide 4) und Til Klause (3) trafen für die HSG.

Mit insgesamt 110:34 Toren entschied die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen die beiden Halbfinalspiele um die Westdeutsche Meisterschaft für sich. Nach dem 61:20-Sieg bei der JSG HLZ Ahlen setzten sich die Dormagener gestern in eigener Halle mit 49:14 (Halbzeit 24:5) durch. Im Finale am 6. und 13. Mai kommt es nun zum Lokalduell mit der HSG Neuss/Düsseldorf. Die behielt nach dem 29:27-Sieg im Hinspiel über die JSG NSM-Nettelstedt auch im gestrigen Rückspiel mit 30:28 (Halbzeit 12:12) die Oberhand. Beide Teams sind damit in dieser Saison noch ungeschlagen.

(-vk)
Mehr von RP ONLINE