Pferdesport : Tillmann-Brüder sind im Finale am Sonntag dabei

Mit einer deutlichen Steigerung im zweiten Qualifikationsdurchgang am Freitag haben sich Gilbert und Frederic Tillmann ihren Platz im Finale des Deutschen Springderbys in Hamburg-Kleinflottbek gesichert, das am morgigen Sonntag um 13.45 Uhr beginnt.

Gilbert Tillmann, der auf Hadjib in der ersten Qualifikation mit 12 Fehlerpunkten auf Rang 58 landete, belegte in der vom Iren Shane Breen mit null Fehlern und 96,18 Sekunden gewonnenen zweiten Prüfung mit vier Fehlerpunkten und 112,29 Sekunden Platz 17, Frederic Tillmann folgte auf Oreal Des Etains Z mit acht Fehlerpunkten und 121,11 Sekunden sechs Plätze dahinter.