1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Gierather Fußballer planen wohl Bezirksliga-Rückzug

Fußball : Gierath plant wohl Bezirksligarückzug

Zieht sich auch der SV Bedburdyck/Gierath aus der Bezirsliga zurück. Ein Großteil der Mannschaft, die 2016 aufgestiegen war, soll nicht mehr bereit sein, für den Verein zu spielen.

(pas-) Nach Informationen unserer Redaktion plant der SV Bedburdyck/Gierath seinen Rückzug aus der Fußball-Bezirksliga. Aus dem Vereinsvorstand war diesbezüglich bislang niemand für eine Stellungnahme zu erreichen, Trainer Thomas Schumacher wollte das Thema am Telefon nicht kommentieren.

So soll ein Großteil der Mannschaft, die 2016 aufgestiegen war, nicht mehr bereit sein, für den Verein zu spielen. Zahlreiche Spieler, darunter in Niklas Fischel, Kevin Mülfarth (beide TuS Grevenbroich) und Ferhat Duman (RW Elfgen) auch die besten Torschützen der Vorsaison, haben bereits einen neuen Klub gefunden. Nach dem VdS Nievenheim wäre der SV bereits der zweite Verein aus dem Rhein-Kreis, der nicht zur neuen Bezirksliga-Saison antreten würde. Damit würde es in der Bezirksliga, Gruppe 1, in der sechs weitere Kreisvertreter spielen, nur noch einen sportlichen Absteiger geben. Ein offizieller Rückzug seitens der Gierather ist bei Staffelleiter Reinhold Dohmen bislang noch nicht eingegangen.