1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball: VfR 06 Neuss mit königlicher Schützenhilfe

Fußball : VfR Neuss mit königlicher Schützenhilfe

Traditionsverein ist Teil der Fairtrade-Ball-Initiative.

(hynr) Fairen Kaffee oder faire Lebensmittel kennt man mittlerweile und sind gang und gäbe. Faire Fußbälle allerdings sind noch längst nicht so verbreitet. Der VfR 06 Neuss ist jedoch Teil der Fairtrade-Ball-Initiative und hat nun einen prominenten Unterstützer erhalten. Der aktuell höchste Repräsentant der Stadt Neuss, gemeint ist natürlich Schützenkönig Bruno Weyand, unterstützt das soziale Projekt des Neusser Traditionsvereins. Weyand ist selbst langjähriger und glühender Anhänger des VfR 06 Neuss und hat dementsprechend ein ganz besonderes Interesse an diesem Projekt. Bei der Ballübergabe vor dem Neusser Marktbrunnen an VfR-Präsident Yildirim M. Yilmaz und Geschäftsführer Lukas Lamla schwelgte „Seine Majestät“ in Erinnerungen an das Spiel der VfR-Vereinsgeschichte am 13. August 1967, als die Neusser die große Fortuna mit 5:4  aus dem eigenen Stadion fegten. Weyand war damals als kleiner Junge mit seiner VfR-Fahne live dabei und verfasste dementsprechend auch seine Widmung auf dem Ball. Seit Beginn dieser Saison spielt der VfR ausschließlich mit Fairtrade-Bällen und unterstützt somit soziale Projekte in Pakistan.