1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball: VfB Korschenbroich holt mit Rumpfelf Punkt in Süchteln

Fußball : Korschenbroich holt mit Rumpfelf Punkt in Süchteln

Stefan Adrians gleicht für die wackeren Gäste in der Nachspielzeit per Kopfball nach einem vorangegangenen Freistoß zum Endstand aus.

(afu) In der Fußball-Kreisliga A Mönchengladbach/Viersen gastierte der VfB Korschenbroich bei der Reserve des ASV Süchteln mit lediglich zehn einsatzfähigen Feldspielern. Am Ende reichte es trotzdem zu einem 2:2-Unentschieden (Halbzeit 0:1). „Wir hatten uns nach dem holprigen Saisonstart am vergangenen Donnerstag mit der Mannschaft zusammengesetzt, um mögliche Differenzen aus dem Weg zu räumen und nochmal auf bestimmte, im Detail wichtige Dinge hinzuweisen”, verriet VfB-Coach André Dammer, „woraufhin die Mannschaft jetzt eine sehr disziplinierte und gute Leistung gezeigt hat. Aufgrund der personellen Schieflage – wir hatten einige sehr junge Spieler dabei, die eigentlich noch gar nicht an den Seniorenfußball herangeführt wurden – konnten wir die Leistung jedoch nicht über die vollen 90 Minuten konstant abrufen. Allerdings war es ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.“ Thomas Schorch (33.) besorgte für Korschenbroich die 1:0-Pausenführung. Nach einem zwischenzeitlichem 1:2-Rückstand durch Claudius Mackes (53.) und Yannik-Lukas Cassese (65.) glich Stefan Adrians (90.+2) per Kopfball nach einem vorangegangenen Freistoß zum Endstand aus.

Auch die Sportfreunde Neersbroich warten nach dem 1:1 (Halbzeit 0:1) am Sonntag bei Fortuna Mönchengladbach weiter auf den ersten Saisonsieg. Nach Ben Lawrenz’ (45.+7) Führungstreffer der Gastgeber, traf Christian Müller (80.) für die Gäste zum Endstand.