1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball-Verband veröffentlicht Rahmenspielplan für 2019/2020

Fußball : Verband gibt den Rahmenspielplan 2019/2020 bekannt

Die nächste Saison beginnt am 4. August mit der ersten Runde im Niederrheinpokal.

Die Fußballer befinden sich noch in ihrer Winterpause und bereiten sich auf die anstehende Rückrunde vor. Die Verband hat derweil schon an der Organisation der nächsten Saison gefeilt und einen Rahmenterminkalender veröffentlicht.

Mit einem Blick lässt sich feststellen, viel ändert sich für die Fußballer aus dem Rhein-Kreis Neuss wohl nicht. Eröffnet wird die Saison am 4. August mit der ersten Runde im Niederrheinpokal. Aktuell kämpfen mit dem SC Kapellen, der Holzheimer SG, VfL Jüchen/Garzweiler, der SG Kaarst, Grevenbroich-Süd, dem TuS Grevenbroich, dem TuS Hackenbroich und der DJK Gnadental noch acht Teams im Kreispokal um einen Startplatz im FVN-Pokal. Der Spielbetrieb für die heimischen Landes- und Bezirksligisten startet wie gewohnt eine Woche später am 11. August, gleichzeitig mit der ersten Runde des DFB-Pokals. Selbst bei einem möglichen Aufstieg der Kapellener in die Oberliga würde sich der Starttermin nicht ändern. Es folgt zudem gleich eine englische Woche, ehe die Kreisligisten am 18. August ebenfalls in die neue Spielzeit starten. Gespielt wird in diesem Jahr bis zum 15. Dezember. Damit startet die Rückrunde wie schon in dieser Saison bereits vor den Winterferien. Wieder los geht es für die Landes- und Bezirksligisten am zweiten Februarwochende (9. Februar 2020).

In den Kreisligen darf sich hingegen noch bis nach dem Karnevalswochenende ausgeruht werden, ehe das Jahr 2020 am ersten März eröffnet wird. Die Wochenende im Februar stehen für mögliche Nachholspiele bereit, sollte der Wintereinbruch in diesem Jahr früher kommen. Abgeschlossen wird der Spielbetrieb einen Tag nach dem DFB-Pokalfinale in Berlin am 24. Mai 2020. Damit endet die Spielzeit 2019/2020 eine Woche früher als in diesem Jahr. Interessant für die Urlaubsplanung ist sicherlich noch das Osterwochenende. Dort wird bereits am Gründonnerstag gespielt.