1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball: SV Germania Grefrath ist sich mit seinen Trainern schon einig

Fußball : SV Germania Grefrath ist sich mit seinen Trainern schon einig

Chefcoach Stefan Schiffer hat ebenso zugesagt wie Co-Trainer Dennis Schaaf, Teammanager Daniel Cremer und Betreuer Philipp Hamacher.

Gang gleich, wie diese Runde nun zu Ende geht, der SV Germania Grefrath kann auch in der nächsten Saison auf das aktuelle Funktionsteam der in der Kreisliga B kickenden Erstvertretung bauen: Chefcoach Stefan Schiffer hat ebenso zugesagt wie Co-Trainer Dennis Schaaf, Teammanager Daniel Cremer und Betreuer Philipp Hamacher. Die Trainer gehen damit in ihre dritte Saison bei der Germania.

„Natürlich darf man die letzte Saison und auch die aktuelle nicht als komplette Saison zählen“, sagt Fußball-Abteilungsleiter Kevin Brems: „Trotzdem läuft die Abstimmung super. Sie zeigen nicht nur auf dem Platz vollen Einsatz, sondern auch daneben.“ Der neu installierte Teammanager sammelte bei Planung und Umsetzung der Mannschaftstreffen sowie der Organisation der Spieltage viele Pluspunkte. Brems schmunzelnd: „Wir hoffen, dass auch in der nächsten Saison am Spielfeldrand immer genügend Kaltgetränke von Bellenspitter und Grillgut von der Metzgerei Herten für unsere Fans und Sponsoren zur Verfügung stehen.“ Auch die Mannschaftsplanung für die nächste Saison läuft trotz Pandemie auf Hochtouren: „Hierzu kann ich eine erste Wasserstandsmeldung geben“, fährt Brems fort: „Kein Spieler liebäugelt mit einem Wechsel, alle scharren schon mit den Hufen, wann sie endlich wieder auf der von uns so geliebten Grefrather Asche trainieren dürfen ...“ -sit