1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball: SC Kapellen gibt in Viersen den Sieg spät aus der Hand

Fußball : Kapellen gibt Sieg spät aus der Hand

Landesliga-Fußballer des SC Kapellen kassieren im Auswärtsspiel beim 1.FC Viersen in der 89. Minute den Ausgleich. Dabei hätten sie aus Sicht von Co-Trainer Peter Schiffer den Sieg verdient gehabt.

Bis zur 89. Minute sahen die Landesliga-Fußballer des SC Kapellen in Viersen wie die sicheren Sieger aus. Dann fingen sie sich nach einer zu kurz geratenen Kopfballabwehr von Manu Ioannidis jedoch noch den Treffer von Morten Heffungs zum 2:2 (Halbzeit 1:1) und mussten sich mit einem Punkt zufriedengeben.

Das fand Co-Trainer Peter Schiffer ganz und gar nicht in Ordnung. „Im Prinzip hätten wir dieses Spiel nämlich deutlich für uns entscheiden müssen“, haderte er. Zwar bereitete Pablo Ramm in der 22. Minute den Führungstreffer von Nils Mäker vor, doch hätte dieses Duo das Match in der Folge auch entscheiden können, ja vielleicht sogar müssen, fand Schiffer. „Ihnen boten sich in der ersten Hälfte drei hundertprozentige Chancen, davon musst du wenigstens eine mal machen.“ Stattdessen kam der Aufsteiger zurück ins Spiel und ging nach dem Tor von Nico Rymarczyk mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause. Kurz zuvor hatte Julian Garcia Ramon für die Gäste noch den Querbalken getroffen. Der SCK erarbeitete sich noch eine zweite Gelegenheit auf den zweiten Saisonsieg: Per Fallrückzieher wuchtete der eingewechselte Goalgetter Alexander Hauptmann die Kugel in der 68. Minute zur erneuten Führung ins Netz. Und hätte der alleine Richtung Tor strebende Pablo Ramm den Ball zehn Minuten vor Schluss quer auf den ihm folgenden Nils Mäker gelegt, wäre das Match wohl entschieden gewesen. „Da war er ein bisschen zu eigensinnig“, monierte Schiffer. Die Strafe folgte mit dem späten Ausgleich auf dem Fuß. Gerecht sei das nicht gewesen, resümierte Schiffer traurig. „Wenn ich so auf meinen Block gucke, stehen da sieben, acht erstklassige Chancen für uns. Schade, dass es nicht geklappt hat. Wir hätten den Sieg auf jeden Fall verdient gehabt.“