1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball: Mark Schiffer kehrt zum Landesligisten SC Kapellen zurück

Fußball : Mark Schiffer kehrt zum SC Kapellen zurück

Der 21 Jahre alte Abwehrspieler hatte seinen Heimatverein vor zwei Jahren verlassen.

(sit) Mit welchem Personal der SC Kapellen zur nächsten Saison die Abgänge von gleich elf Akteuren aufzufangen gedenkt, will der Fußball-Landesligist erst nach dem Ende der Wechselfrist am 30. Juni verkünden. Doch nach Baran Bal (VfL Jüchen/Garzweiler) ist jetzt auch ein zweiter Name aufgepoppt: Oberligist 1. FC Monheim  hat die Rückkehr von Mark Schiffer zu seinem Heimatverein verkündet. Der Abwehrspieler, dessen Vater Peter Schiffer in Kapellen als Co-Trainer von Juppi Schmitz tätig ist, war vor zwei Jahren nach Monheim gewechselt und schloss dort die bislang nur ausgesetzte Saison 2019/2020 als Vizemeister ab. Auch der Ex-Kapelllener Robert Norf aus Glehn wird den Verein nach einem Jahr aus beruflichen Gründen wieder verlassen.