1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball: Fußball aktuell: Uedesheim feiert Sieg in Homberg

Fußball : Fußball aktuell: Uedesheim feiert Sieg in Homberg

Der SV Uedesheim lebt noch! Im Nachholspiel holte der akut vom Abstieg bedrohte Fußball-Oberligist gestern Abend einen 2:1-Erfolg (Halbzeit 0:1) beim VfB Homberg und sprang damit vorerst auf den womöglich rettenden 15. Tabellenplatz.

In der ersten halben Stunde war den Gästen die herausragende Bedeutung der Partie durchaus anzumerken. "Die Jungs waren schon ziemlich nervös", sagte Trainer Ingmar Putz. Folgerichtig brachte Dennis Terwiel den ehemaligen NRW-Ligisten in der 16. Minute in Führung. Spätestens mit Beginn der zweiten Hälfte fand der SVÜ aber endgültig ins Spiel. Fast zwangsläufig markierte Lukasz Koziatek nach starker Vorarbeit von Andrej Hildenberg den Ausgleich (52.). Und die Gäste blieben dran. Nur sechs Minuten später krönte Hildenberg eine prächtige Einzelaktion, gefolgt von einem satten Schuss, mit dem Führungstreffer. In der hektischen Schlussphase parierte Uedesheims beim 2:2 an Christi Himmelfahrt gegen Cronenberg noch indisponierte Keeper Dustin Gottlebe zweimal großartig. Auf der anderen Seite verpasste Kani Taher das beruhigende 3:1 und eröffnete damit eine extrem stressige fünfminütige Nachspielzeit. Die überstand Uedesheim indes schadlos. "Der Sieg war verdient", befand Putz und hielt den Kritikern im eigenen Lager vor: "Wer letzte Woche gesagt hat, wir wären nicht fit genug, den hätte ich heute gerne hier gehabt. Das war ein deutliches Lebenszeichen."

(sit)