1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fünfkampf:Christoph Lemken belegt bei U19-DM in Berlin zweiten Platz

Moderner Fünfkampf : Christoph Lemken belegt bei U19-DM den zweiten Platz

Nach langer Wettkampfpause schafft es der Neusser SV in Berlin aufs Treppchen.

(sit) Darauf hatten die Modernen Fünfkämpfer lange warten müssen: Acht Monate nach dem letzten Wettkampf ließ Corona die Austragung der Deutschen U19-Meisterschaften zu – und das bei strahlendem Sonnenschein und 25 Grad in Berlin. Davon beflügelt, lief das kleine Team des Neusser Schwimmvereins (NSV) zur Höchstform auf, allen voran Christoph Lemken, der sich im Jahrgang 2003 die Silbermedaille holte.

Mit 2:13 Minuten und Platz neun über 200 Meter Freistil war er nach langer Schwimmpause noch nicht zufrieden. Viel besser lief es auf der Fechtplanche. Mit dem Degen schaffte er mit einer Bilanz von 26:12-Siegen Platz zwei und machte damit Boden auf die Führenden gut. Im Reitparcour sicherte er sich mit einer fehlerfreien und souveränen Vorstellung die Idealpunktzahl 300. Das gelang außer ihm nur noch drei weiteren Konkurrenten. Danach war das Podium zum Greifen nah. Im abschließenden Laserrun, eine Kombination aus den Disziplinen Laufen und Schießen, vermochte Lemken seine guten Trainingsleistungen zu bestätigen. Die viertbeste Gesamtzeit bescherte dem Neusser Platz zwei im Endklassement. Seine Vereinskollegin Sarah Dicks (2005) schloss den Wettkampf bei den U19-Damen nach soliden Ergebnissen in allen Disziplinen auf dem zehnten Platz ab.