1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Unfall auf B230 in Korschenbroich: Frontalzusammenstoß: Zwei Männer schwer verletzt

Unfall auf B230 in Korschenbroich : Frontalzusammenstoß: Zwei Männer schwer verletzt

Auf der B230 kam es am Mittwochmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Auto frontal mit einem Sprinter zusammenstieß. Ein Mann aus Neuss und ein Mönchengladbacher wurden hierbei schwer verletzt.

Ein 34-jähriger Mann aus Neuss fuhr gegen 3.45 Uhr auf der B230 in Richtung Mönchengladbach. Vor der Einmündung zur Kreisstraße 8 in Richtung Glehn geriet sein Toyota Avensis aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes Sprinter zusammen.

Der 34-jährige Mann aus Neuss wurde hierbei in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des Kleintransporters, ein 55-jähriger Mann aus Mönchengladbach, musste ebenfalls schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei stellte den Toyota sicher.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Bundesstraße komplett gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

(ape)