1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Floorball: Holzbüttgen spielt gegen englische Auswahl

Floorball : Three Lions zu Gast in Holzbüttgen

Britische Nationalmannschaft spielt gegen die Bundesliga-Floorballer der DJK.

Gut zu tun haben an diesem Wochenende die Floorballer der DJK Holzbüttgen: Beim Stadtfest „Kaarst total“ ist der Bundesliga-Aufsteiger mit einem eigenen Stand vertreten. Darüber hinaus ist das Team von Spielertrainer Ilari Suuronen  Gastgeber der britischen Nationalmannschaft. Und schließlich kämpfen Nils Hofferbert und der mit einer Zweitlizenz in Holzbüttgen spielende Jannik Heinen (SSF Dragons Bonn) mit Deutschland gerade um das Ticket für die U19-Weltmeisterschaft 2019 in Kanada.

Mark Jones weiß das Engagement sogar noch zu toppen: Der wie Hofferbert in Holzbüttgen ausgebildete Stürmer gehört seit Februar den „Three Lions“ an und ist damit nun quasi im Doppeleinsatz. Wenn es am Sonntag in der Stadtparkhalle ab 12.30 Uhr zum Duell der DJK mit den Briten kommt, hofft er auf Spielzeit in beiden Teams: „Es ist schon witzig in Holzbüttgen klein anzufangen und dann auf einmal mit der Nationalmannschaft hier zu spielen“, sagt er und fügt grinsend an: „Außerdem ist es einfach cool, den Jungs aus England zu zeigen, wie es so bei uns läuft.“ Und er führt noch einen weiteren Vorteil ins Feld: „Diesmal muss ich nicht so weit anreisen wie sonst.“ Derweil sind seine Teamkollegen mit Siegen über Österreich (5:3) und England (19:0) in die WM-Qualifikation gestartet. Auf dem Programm stehen bis Sonntag zudem Partien gegen Ungarn, die Niederlande und Italien.