1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fit Daheim: Eine bewegliche Schulter mit dem herabschauenden Hund

Fit Daheim : Eine bewegliche Schulter mit dem herabschauenden Hund

Fitnesstrainer und Personal-Coach Florian Kock stellt eine seiner absoluten Lieblingsübungen vor. Die kommt ursprünglich aus dem Yoga.

(NGZ) Die Neuß-Grevenbroicher Zeitung und die TG Neuss geben in einer neuen Serie Tipps, wie man daheim mit Alltagsgegenständen und dem eigenen Körpergewicht sein Wohlbefinden steigern und sich fit und gesund halten kann. Denn wegen Corona könne die meisten Vereinsangebote aktuell nicht stattfinden.

„Eine meiner Lieblingsübungen zur Steigerung der Beweglichkeit der Schultern“, sagt Fitnesstrainer Florian Kock, „ist der herabschauende Hund aus dem Yoga. Den Start machen Sie am besten in der Liegestütz-Position. Danach strecken Sie den Po zur Decke und drücken sich aktiv mit den Armen weg. Die Fersen versuchen, zum Boden zu kommen und die Beine bleiben gestreckt. Fünf  bis zehn Wiederholungen am Morgen, zwischendurch oder vor dem Training sind ideal.“ 

Info Mit der TG Neuss im Wohnzimmer Sport machen und fitter werden? Mehr Infos unter www.tg-neuss.de/Zoom.