1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fechten: Fecht-EM: Eduard Gert kämpft sich auf Platz acht vor

Fechten : Fecht-EM: Eduard Gert kämpft sich auf Platz acht vor

Der Ukrainer Kostyatyn Voronov bedeutete die Endstation für Eduard Gert bei den Kadetten-Europameisterschaften im Säbelfechtern Donnerstagnachmittag in Budapest: Nach seiner 5:15-Niederlage in der Runde der besten Acht belegte der 16 Jahre alte Dormagener den achten Platz.

Gert hatte sich mit einem 15:7-Sieg über den Belgier Ian Dentant für das Finale qualifiziert, zuvor gab es ein 15:13 über den Russen Alexey Dadaev und ein 15:4 über Mateusz Szatkowski aus Polen. Nicht ganz so gut lief es bei seinem Vereinskollegen Nick Herbon. Er startete zwar mit einem 15:7-Sieg über Ali Emre Balkan (Türkei), musste sich dann aber in der Runde der besten 32 mit 10:15 dem Griechen Marios Giakoumatos geschlagen geben und beendete die EM auf dem 28. Platz. Heute geht es in Budapest mit dem Mannschaftswettbewerb der Kadettinnen mit den Dormagenerinnen Beatrice Henze und Lea Krüger weiter, am Samstag sind Gert und Herbon im Teamwettbewerb gefordert.

(-vk)