1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Famenhockey: HTC SW Neuss marschiert in der Oberliga weiter vorneweg

Damenhockey : HTC marschiert weiter vorneweg

Hockey-Damen von Schwarz-Weiß Neuss führen Tabelle der Oberliga souverän an. Im Topspiel gelingt dem Spitzenreiter ein 2:0-Sieg in Münster.

(sit) Es kann nur einen geben. Am vierten Spieltag der Hockey-Oberliga, Gruppe B, gewann der HTC SW Neuss beim bis dahin ebenfalls noch unbezwungenen THC Münster mit 2:0 (Halbzeit 1:0) und ist in der Tabelle nun die einzige Mannschaft mit makelloser Bilanz.

Die Gäste dominierten die Partie, taten sich gegen einen gut verteidigenden Kontrahenten aber schwer, zum Abschluss zu kommen. Den Abwehrriegel wusste im zweiten Viertel nur Celine Reinsch zu knacken. Weil der erlösende zweite Treffer aber trotz vieler Chancen zunächst nicht fallen wollte, kam Münster besser ins Spiel, so dass HTC-Torfrau Jara Osthus Gelegenheit fand, sich auszuzeichnen. Erst im letzten Viertel traf Dana Ottmaa nach einer Strafecke in Kooperation mit Hanna Kampka zum 2:0. Danach zog  HTC-Jugendwartin Annette Weeres ein erstes Fazit: „Auch wenn die Planung des HTC für die Erweiterung und Stärkung des weiblichen Bereiches im Hockeysport auf drei bis vier Jahre ausgelegt war,  kann man schon jetzt eine deutliche Entwicklung erkennen. Die Tabellenführung mit zwölf Punkten aus vier Spielen macht deutlich, dass sich hier was bewegt und sich der Sportförderausschuss mit seiner Förderung des Projektes richtig entschieden hat.“