1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fechten: EM: Deutsches Team um Stefanie Kubissa wird Achter

Fechten : EM: Deutsches Team um Stefanie Kubissa wird Achter

Zum Abschluss der Fecht-Europameisterschaften im italienischen Legnano kämpfte sich Stefanie Kubissa (TSV Bayer Dormagen) mit der deutschen Säbel-Mannschaft auf den achten Rang.

Nach der 32:45-Niederlage gegen Polen zum Auftakt der Direktausscheidung ging in der Platzierungsrunde auch das Duell mit Aserbaidschan hauchdünn mit 44:45 verloren. Als Schlussfechterin war Kubissa mit einem 37:40-Rückstand in den Zweikampf mit Sabina Mikina gegangen. Den vermochte sie trotz positiver Bilanz (7:5) nicht mehr wettzumachen. Im Gefecht gegen Ungarn um Rang sieben standen Kubissa, Jasmin Bührle, Sibylle Klemm und Alexandra Bujdoso auf verlorenem Posten (30:45). "Das Fehlen von Anna Limbach hat sich schon bemerkbar gemacht", sagte TSV-Trainer Olaf Kawald.

(NGZ/rl)