Eishockey : Internationale Premiere in der Eissporthalle

Eine willkommene Abwechslung. Noch bevor das neue Eishockey-Gebilde auf Hochtouren kommt, steht schon jetzt fest: Der Inter-Regio-Cup stellt eine Bereicherung dar – nicht nur für die auf sieben Vereine geschrumpfte Regionalliga West.

Sechs Regionalligisten spielen zusammen mit drei niederländischen und drei belgischen Spitzenmannschaften den IR-Cup aus. Und dieser beschert dem Neusser EV am Freitagabend das Gastspiel des belgischen Meisters HYC Herentals.

Es ist das erste internationale Punktspiel des NEV vor heimischer Kulisse innerhalb seiner 24-jährigen Geschichte. Publikumswirksam wurde der Spielbeginn auf 19 Uhr vorverlegt, und mit einer Familienkarte können zwei Erwachsene und zwei Kinder für zehn Euro das Highlight miterleben. Die Belgier stellen das überragende Team des Nachbarlandes. Meister und Pokalsieger in den letzten vier Jahren. Obwohl Eishockey in Belgien nicht eine so bedeutende Rolle spielt wie in Deutschland, haben zahlreiche ausländische Cracks – vor allem Kanadier – das Niveau erheblich angehoben. In Herentals ist das nicht anders. Dort spielen drei Kanadier und zwei weitere eingebürgerte Kanadier. Sie prägen das Bild und die Spielweise der Mannschaft. Bislang haben beide Mannschaften im IR-Pokal noch keine Bäume ausgerissen und jeweils ein Spiel mit einer Niederlage auf dem Konto.

Am Sonntagabend kehrt dann für den Neusser EV der beschwerliche Alltag wieder ein, wenn das Match beim haushohen Regionalliga-Favoriten EG Diez-Limburg auf dem Programm steht. Zwölf Punkte Vorsprung hat die EG auf den Tabellenzweiten. Eine 4:12-Niederlage wie im ersten Spiel will und kann der NEV vermeiden, wenn es Trainer Daniel Benske gelingt, nach einer Serie von Ausfällen drei komplette Blöcke aufs Eis zu schicken. Hinter dem Einsatz einiger Ausfälle der letzten Wochen steht weiter ein Fragezeichen, und der Einsatz des überragenden, angeschlagenen Torhüters Ken Passmann erscheint eher unwahrscheinlich – eine Chance für den meist in seinem Schatten stehenden Nachwuchs.. 

Mehr von RP ONLINE