Eishockey: Neusser EV feiert in Ratingen schon dritten Sieg in Folge

Eishockey : NEV feiert in Ratingen dritten Sieg in Folge

Nach einer 3:0-Führung gerät der Eishockey-Regionalligist aus Neuss aber noch mal in große Bedrängnis.

(K.K.) Das erste Mal in dieser Saison konnte der Neusser EV in der Eishockey-Regionalliga ein Wochenende mit maximaler Punktausbeute feiern. Nach dem 4:2-Sieg vom Freitag in Frankfurt, gelang am Sonntagabend in Ratingen ein 3:2-Erfolg (1:0, 2:0, 0:2) über die favorisierten Aliens. Es war der dritte Sieg des NEV in Folge.

Zwei Drittel lang waren die Neusser spielbestimmend und gingen verdient mit 3:0 in Führung. Schahab Aminikia eröffnete mit dem 1:0 in der zehnten Minute, angespielt von Pascal Rüwald und Kapitän Francesco Lahmer. Im zweiten Abschnitt nutzte Thorben Beeg (26.) eine Überzahlgelegenheit zum 2:0, als der ehemalige Neusser Maximilian Bleyer auf der Strafbank saß. Lahmer und Sven Schiefner lieferten die Vorarbeit zum 2:0. In der 37. Minute bekam Neuss bei einem Konter in Unterzahl einen Penalty zugesprochen. Aminikia verwandelte souverän gegen Ratingens Torwart Christoph Oster. Fast hätte Timon Busse eine Minute später sogar das 4:0 erzielt. Im Schlussdrittel erhöhten die Aliens mächtig den Druck auf die Neusser Defensive. Und wie schon oft in den vergangenen Wochen riss beim NEV plötzlich der Faden. Ratingen verkürzte innerhalb von fünf Minuten auf 2:3. Die Torschützen waren Alexander Brinkmann (44. Minute) und Tobias Brazda (49.) Daraufhin nahm NEV-Co-Trainer Udo Tursaß, der am Sonntag Cheftrainer Boris Ackermann vertrat, eine Auszeit und stellte die gejagten Neusser neu ein: konsequente Defensive und nur noch gelegentlich Entlastungsvorstöße. Das reichte schließlich, obwohl es im Neusser Drittel immer wieder lichterloh brannte. NEV-Keeper Ken Passmann glänzte mehrfach.

Nun erwartet der Neusser EV am Freitagabend nach seiner dreiwöchigen Serie mit sechs Auswärtsspielen den Tabellenführer Bären Neuwied, der mit dem ehemaligen Neusser Trainer Daniel Benske Platz eins erkämpft hat.