Lokalsport Ein Basketball-Fest im Elephants-Dome

Grevenbroich · In einem Duell, das in keiner Highlight-Show der Regionalliga West fehlen darf, schafft Ibbenbüren in Grevenbroich mit dem 105:100-Erfolg den zehnten Saisonsieg in Folge. Die Gäste verwandeln dabei aus der Distanz 18 ihrer 34 Versuche.

 Elegant und kraftvoll: Femi Oladipo erzielt zwei seiner am Ende 18 Punkte für die Elephants. Machtlos sind die Ibbenbürener Maikel Post, Chris Hortmann und Milen Kostov (v.l.). Lukas Kazlauskas (r.) freut sich still.

Elegant und kraftvoll: Femi Oladipo erzielt zwei seiner am Ende 18 Punkte für die Elephants. Machtlos sind die Ibbenbürener Maikel Post, Chris Hortmann und Milen Kostov (v.l.). Lukas Kazlauskas (r.) freut sich still.

Foto: Michael Ritters
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Wählen Sie die NGZ-Sportler des Jahres 2016 - und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück ein Wochenende für zwei Personen im Lindner-Hotel am Wiesensee im Westerwald. Die Abstimmung läuft bis Mittwoch, 15. März, 24 Uhr, telefonisch und auf www.ngz-online.de.
LokalsportWählen Sie die NGZ-Sportler des Jahres 2016 - und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück ein Wochenende für zwei Personen im Lindner-Hotel am Wiesensee im Westerwald. Die Abstimmung läuft bis Mittwoch, 15. März, 24 Uhr, telefonisch und auf www.ngz-online.de.