Galopp : Diese Champions werden heute in Neuss geehrt

Neuss (-kgö) Der letzte Renntag des Jahres sieht traditionsgemäß die Ehrung der Champions im deutschen Galoppsport. Nach etlichen Jahren in Dortmund findet sie am heutigen Samstag wieder in Neuss statt, vorgesehen ist die Zeremonie nach dem fünften Rennen gegen 13.10 Uhr.

Geehrt werden folgende Champions

Besitzer und Züchter: Gestüt Röttgen in Köln-Rath-Heumar, gehört der Mehl-Mülhens-Stiftung. Vorstands-Vorsitzender ist der Frankfurter Jurist Dr. Günter Paul. Die Ehrung nimmt Gestütsmeister Frank Dorff entgegen; 21 Siege als Besitzer, 33 Siege als Züchter

Trainer: Markus Klug (im Gestüt Röttgen in Köln-Rath), 67 Siege

Jockey: Andrasch Starke, 86 Siege

Nachwuchsreiter: Robin Weber, 19 Siege

Amateure: Vinzenz Schiergen 20 Siege

Amateur-Reiterinnen: Lilli-Marie Engels, 14 Siege

Besitzertrainer: Lucien van der Meulen, 25 Siege

Hindernistrainer: Anna Schleusner-Fruhriep

Hindernis-Besitzer: Volker Schleusner

Hindernisjockey: Jan Faltejsek

Sonderehrung für die drei Weltmeisterinnen Lilli-Marie Engels, Rebecca Danz und Esther-Ruth Weissmeier