1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Dormagenerin Tanja Spill läuft als Dritte in Marseille wieder Topzeit

Leichtathletik : Tanja Spill läuft als Dritte in Nizza wiederum Topzeit

Nur drei Tage nach dem mit persönlicher Bestzeit abgeschlossenen Meeting in Marseille trumpft die 25 Jahre alte Dormagenerin erneut groß auf.

Tokio kommt immer näher, denn 800-Meter-Spezialistin Tanja Spill präsentiert sich weiter in Top-Form. Beim Meeting in Nizza blieb die Uhr für die Leichtathletin des TSV Bayer Dormagen nach 2:01,47 Minuten stehen. Platz drei hinter der Äthopierin Netsanet Desta (2:00,86 Minuten) und der Irin Georgie Hartigan (2:00,88). Ihr Kommentar: „Nächstes gutes Rennen, mal wieder unter meiner alten persönlichen Bestzeit.“ Beim vierten Rennen in acht Tagen brachte die DM-Dritte weitere kostbare Weltranglisten-Punkte im Kampf um die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele ein. Erst am Mittwoch hatte die 25-Jährige in Marseille ihre fünf Jahre alte Bestmarke von 2:01,63 auf 2:00,66 Minuten verbessert. Für TSV-Trainer Wilhelm Jungbluth ein eindrucksvoller Beleg dafür, in welch guter Form sich sein fleißiger Schützling derzeit befindet. „Das ist der Hammer!“