Lokalsport: DM-Start für Lara Broich ist gelungen

Lokalsport: DM-Start für Lara Broich ist gelungen

Trier/Rommerskirchen (ben-) Einen starken ersten Tag erwischte die Rommerskirchenerin Lara Broich bei den Deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Trier. am Freitag überstand die Spielerin des Zweitligisten TuS Uentrop die Qualifikation ohne Niederlage und schaffte so den Einzug in die K.o.-Runde (am Samstag ab 12 Uhr).

Die Partie gegen die vermeintlich stärkste Gegnerin in ihrer Vorrundengruppe blieb Broich erspart, weil Desirée Czajkowski (NSC Watzeborn-Stbg.) wegen des Ausfalls einer gesetzten Spielerin direkt ins Hauptfeld kam. Gegen die nachnominierte Juliette Hoffmann (BSC Rapid Chemnitz) setzte sich Broich am Freitag im letzten Spiel 3:1 durch. Zuvor hatte sie schon jeweils glatt mit 3:0 gegen Theresa Adams (ATSV Saarbrücken) und Madlin Heidelberg (SSV Neuhaus) gewonnen.

(NGZ)