1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Die Kanuten Liv und Marten Konrad glänzen in Augsburg

Kanu : WSC-Duo glänzt in Augsburg

Über 400 Slalomkanuten aus Europa, den USA und sogar Neuseeland starteten beim Junior Cup im Augsburger Eiskanal. Erfolgreich unter ihnen waren auch Liv und Marten Konrad sowie Franziska Peter vom WSC Bayer Dormagen.

In den Fluten der Olympiastrecke von 1972 zeigte Liv Konrad vier überzeugende und fast fehlerfrei Läufe und erreichte an beiden Wettkampftagen gegen die sehr starke in- und ausländische Konkurrenz jeweils den dritten Platz. In der Gesamtwertung des Wettkampfes, der einer von sechs Teilen des Junior Cups des Europäischen Kanuverbands ist, wurde sie damit Zweite. Für Marten Konrad, der als Zwölfjähriger in der U14 startete, war es der erste Wettkampf auf diesem Niveau und der anspruchsvollen Strecke. Er steigerte sich mit jedem Lauf und freute sich am zweiten Tag über einen starken zweiten Platz im Kajak im Einzelrennen und der Gesamtwertung. Franziska Peter verpasste als 23. knapp das Finale.