Handball : Dennis Marquardt zum TSV Bayer

Jetzt kommt es zum Handball-Bruderkampf in der Dritten Liga: Während Björn Marquardt (21) weiterhin für den TV Korschenbroich auf Torejagd geht, wechselt sein älterer Bruder Dennis (27) zum neuen Liga-Konkurrenten TSV Bayer Dormagen, der damit knapp eine Woche vor Trainingsbeginn seine Kaderplanungen abgeschlossen hat.

Dabei kennt der abwehrstarke Halblinke seinen künftigen Trainer Jörg Bohrmann schon aus seiner Zeit beim niederländischen Erstligisten HV Sittard, von wo aus er 2007 zum TVK wechselte.

"Entscheidend für den Wechsel nach Dormagen war für mich, dass man mir seitens der Vereinsführung die Möglichkeit einräumt, mich neben meiner Tätigkeit als Handballspieler in dem Großsportverein beruflich weiter zu entwickeln", sagt der Sport- und Fitnesskaufmann, der als Personaltrainer arbeitet. Alles zum Dormagener Handball unter www.tsv-bayer-dormagen.de. -vk

(NGZ/url)
Mehr von RP ONLINE