1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Demaskiert Liga: Max Hartung und Anna Limbach bei der Premiere vorne

Fechten : Max Hartung und Anna Limbach bei der Premiere vorne

Erster Kampftag der „Demaskiert Liga“ in Düsseldorf.

Trotz der Doppelbelastung als Organisatoren und Aktive sind die Säbelfechter Max Hartung und Matyas Szabo (beide TSV Bayer Dormagen) am ersten Kampftag der „Demaskiert Liga“ in Düsseldorf ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Im Finale bezwang Hartung seinen Teamkollegen mit 15:14. Platz drei ging an Richard Hübers (TSV Bayer Dormagen), der im Halbfinale gegen Hartung mit 11:15 den Kürzeren gezogen hatte. Er gewann gegen Björn Hübner-Fehrer (Future Fencing Werbach), dem Szabo (15:13) den Weg ins Finale verbaut hatte, mit 15:13. Den Turniersieg bei den Frauen sicherte sich erwartungsgemäß die an Position eins gesetzte Anna Limbach (TSV Bayer Dormagen) mit einem deutlichen 15:6-Erfolg im Finale über Julia Funke (FC Würth Künzelsau). Im kleinen Finale unterlag Léa Krüger ihrer Vereinskollegin Larissa Eifler (beide TSV Bayer Dormagen) mit 13:15. Die Ergebnisse der beiden Halbfinalkämpfe: Anna Limbach – Larissa Eifler 15:8; Léa Krüger – Julika Funke  14:15.