Korschenbroich : Brand in Doppelhaushälfte

Am Sonntagabend ist das Ober- und Dachgeschoss einer Doppelhaushälfte ausgebrannt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Der Brand in dem Haus auf der Gustav-Stresemann-Straße war gegen 19.25 Uhr ausgebrochen. Die Ursache ist noch ungeklärt. Das Haus ist vorerst unbewohnbar.

(NGZO)