Bezirksliga: Gnadental fährt nächsten wichtigen Dreier ein.

Fußball : Gnadental macht es unnötig spannend

„Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht“. Dieses Motto hatte sich die DJK Gnadental beim 4:3-Sieg über Baumberg in der Bezirksligagruppe 1 gedacht. Zur Halbzeit führten die Neusser durch den Treffer von Mehmet Yilmaz (25.) mit 1:0 und legten unmittelbar nach der Pause durch Derman Disbudak nach (47.).

Danach entwickelte sich eine wilde Partie, in die Gäste dreimal den Anschlusstreffer erzielten nach weiteren Toren von Dogan (73.) und Disbudak (83.). „Wir haben den Sack nicht zugemacht. Und wie es dann so ist, wird es am Ende unnötig spannend“, sagte DJK-Trainer Stefan Pennarz. Nach dem Spiel konnten sich aber in Gnadental alle freuen über den wichtigen Sieg.