1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Beste Handball-Jugendteams in Dormagen zu Gast

A- und B-Jugend : Handballnachwuchs spielt seine Meister in Dormagen aus

Die Handball-Abteilung des TSV Bayer Dormagen ist mit den beiden ältesten Jahrgängen noch im Rennen um den DM-Titel. Wie es ausgeht, können wohl auch Zuschauer am Wochenende 12./13. Juni im TSV Bayer Sporcenter verfolgen.

Das Saisonfinale der besten deutschen Nachwuchsmannschaften geht in Dormagen über die Bühne. Der TSV Bayer Dormagen richtet das Final Four der B-Jugend am Wochenende 12./13. Juni aus. Zudem erwartet die Dormagener A-Jugend am Sonntag, 13. Juni, die Füchse Berlin zum DM-Rückspiel im TSV Bayer Sportcenter. „Es ist schon herausragend, dass unsere Jungs ins Endspiel und ins Final Four eingezogen sind. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass wir die Titelkämpfe nun auch in Dormagen ausrichten können“, sagt Nachwuchskoordinator Dennis Horn, der dankbar ist „für die Wertschätzung des Deutschen Handball-Bundes“.

Aufgrund der aktuellen Inzidenzen im Rhein-Kreis Neuss (unter 50) plant der TSV dieses prallvolle Handballwochenende mit bis zu 500 Zuschauern. Zunächst erhalten die teilnehmenden Vereine Ticketkontingente. Je nach Inanspruchnahme wird der freie Verkauf am Donnerstag, 10. Juni, um 9 Uhr über die Online-Plattform „Ticketmaster“ angeboten. Jeder Zuschauer muss den Nachweis über einen negativen Corona-Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen, Selbsttests können nicht akzeptiert werden. Weil es sich um zwei separate Veranstaltungen handelt, werden separate Tickets für A- und B-Jugend ausgegeben. Der TSV Bayer Dormagen weist darauf hin, dass aufgrund der Abläufe Ticketreservierungen nicht möglich sind und bittet darum, von entsprechenden Anfragen abzusehen.

  • Kemi Körsgen schaffte die DM-Qualifikation.⇥Foto: Fusswinkel
    Leichtathletik in Dormagen : Zwei weitere DM-Tickets für den Nachwuchs des TSV
  • Julian Köster (r.) mit Geschäftsführer Björn
    Dormagen in der 2. Handball-Bundesliga : Ein Wiedersehen mit Julian Köster
  • Mit Pascal Noll, hier im Trikot
    Handball : Linksaußen Pascal Noll verstärkt das Team der HSG Krefeld

Am Samstag, 12. Juni, steht im TSV-Bayer-Sportcenter um 15 Uhr zunächst das erste Halbfinale zwischen den Füchsen Berlin und Dormagens B-Jugend an, um 17.30 Uhr folgt das zweiten Halbfinale zwischen den Rhein-Neckar Löwen und der mJSG Melsungen/Kö./Gu. Das Spiel um Platz drei steigt tags darauf um 10 Uhr, um 12.30 Uhr steht das Finale an. Im Anschluss an das Endspiel der B-Jugend und der Siegerehrung wird es mit Blick auf das Finalrückspiel der A-Jugend einen neuen Einlass geben. Das steht um 16.00 Uhr zwischen dem TSV Bayer Dormagen und den Füchsen Berlin an. Das Hinspiel wird übrigens nicht am kommenden Wochenende ausgetragen, sondern erst am Montag ab 17 Uhr in der MBS-Arena in Potsdam.