1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Basketball: TG Neuss Tigers feiern im Derby in Opladen dritten Saisonsieg

Basketball : Tigers feiern im Derby dritten Sieg

Die Zweitliga-Basketballerinnen der TG Neuss gewinnen in Opladen mit 69:66.

In einem am Schluss noch dramatischen Derby behielten die Zweitliga-Basketballerinnen der TG Neuss in Opladen mit 69:66 (Halbzeit 37:31) die Oberhand und feierten damit ihren dritten Saisonsieg.

Gegen die in Briana Williams (USA),  Heather Lindsay (Kanada) und Michaela Ondraskova (Slowakei) mit drei Import-Spielerinnen in der Startformation angetretenen Gastgeberinnen begannen die Tigers im Angriff forsch, gewannen das erste Viertel mit 19:17. Opladen hielt dagegen, vor allem mit ihren Profis Williams (8) und Lindsay (8), die bis zur 14. Minute gemeinsam 16 der 25 von ihrem Team erzielten Punkte markiert hatten. Jana Heinrich konterte mit zwei erfolgreichen Würfen von jenseits der Drei-Punkte-Linie. Die Partie blieb eng. Erst Natalie Bastian und Britta Worms, die ebenso wie Leonie Prudent eine lange Opladen-Geschichte aufweist, machten es mit ihren Punkten zur 33:29-Führung (16.) ein wenig deutlicher, kurz vor Ende der ersten Hälfte erhöhte Bastian, die mit neun Punkten als Topscorerin der TG in die Pause ging, sogar auf  37:31 für Neuss. Williams schenkte ihren ehemaligen Teamkolleginnen zehn Punkte ein. Abzusetzen vermochten sich die Schützlinge von Coach Antoine Braibant natürlich nicht. Nach wenig mehr als drei Minuten im dritten Abschnitt war das Derby nach den Punkten von Ronja Schmidt zum 40:43 wieder völlig offen. Die Tigers blieben jedoch stabil, konnten sich in der Offensive auf Bastian verlassen. Auf dem Konto der kleinen Scharfschützin aus den USA  standen bis zum 50:42 (25.) für Neuss bereits 16 Punkte (2/2 Dreier).

Die Turngemeinde ging mit einer 54:49-Führung ins entscheidende Viertel. Und das entwickelte sich zum Krimi: Die Gäste liegen bis 40 Sekunden vor Schluss vorne, ehe Lindsay zum 66:65 für Opladen trifft. Mit noch 24,3 Sekunden auf der Spieluhr bringt Bastian (25 Punkte) Neuss wieder mit  67:66 in Front. Weil danach auf der anderen Seite sowohl Williams (22 Punkte) als auch Lindsay patzen, muss Opladen foulen, schickt Dara Taylor an die Freiwurflinie, an der sie die Partie mit den Punkten zum 69:66 entscheidet. In den letzten 7,9 Sekunden geht Opladen leer aus.

Info BBZ Opladen - TG Neuss Tigers 66:69 (31:37)
Opladen: Lindsay (10), Williams (22), Tenbrock, Ondraskova (6), Prinz (4), Jaecker, Schütter (18/4), Schmidt (6)
Neuss: Heinrich (10/2), Taylor (7), Worthmann (10/2), Prudent (3), Spießbach (2), Bastian (25/3), Worms (10), Krings (2)
Viertel: 17:19, 14:18, 18:17, 17:15